Ablauf eines Lerncoachings

Kennenlerngespräch

 

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch!

Das Kennenlerngespräch dauert ca. 15 Minuten und wird in der Regel telefonisch durchgeführt.

 

Im Kennenlerngespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen und wir klären, ob dafür ein Lerncoaching sinnvoll ist. Außerdem erhalten Sie von mir Informationen zu Ablauf und Organisation eines Lerncoachings.

 

Erst nach diesem Gespräch entscheiden Sie, ob sie ein Erstgespräch für das Lerncoaching vereinbaren möchten.

 

 

1. Erstgespräch

 

Das Lerncoaching startet immer mit einem ausführlichen Erstgespräch mit dem Klienten (auch bei jüngeren Kindern i.d.R. ohne die Eltern). Dieser erste Termin dauert ca. 60 Minuten. Gemeinsam ermitteln wir, welche Ziele im Lerncoaching verfolgt werden sollen und wie der Ablauf des Lerncoachings aussehen wird.

Als Diagnoseistrument setze ich bedarfsorientiert das Lern-Erfolgs-Puzzle von Iris Komarek oder Skalierungsfragen ein.

 

Schon in dieser ersten Sitzung erhalten die Klienten erste Strategien und Werkzeuge an die Hand.

 

 

2. Lerncoaching-Sitzungen

 

Lerncoaching ist als Kurzzeit-Intervention gedacht. Pro Themenbereich reichen in der Regeln 3 - 5 Sitzungen aus, um dem Klienten entsprechende Strategien zu vermitteln, um danach selbstständig daran weiterzuarbeiten.

Eine Lerncoachingstunde dauert 60 Minuten.

 

3. ggf. Elterncoaching

 

Gerade bei jungen Schülern (Grundschule) kann ein ergänzendes Elterncoaching sinnvoll sein. Je nach Bedarf sind dazu 1-2 Coachingsstunden ausreichend.

 

 

Geht Lerncoaching auch online?

 

Ja, Lerncoaching kann auch online stattfinden. Erfahrungsgemäß ist dies für ältere Jugendliche und Erwachsene gut umsetzbar. Auch Elterncoachingstunden können in der Regel problemlos online stattfinden.

 

Interesse?!

 

Nehmen Sie über das Kontaktformular oder telefonisch direkt Kontakt zu mir auf.